Vereinszweck

(fördern – leben – lieben)

Zweck des Vereins ist es, nach dem Grundsatz der Freiwilligkeit und unter Ausschluss von parteipolitischen, konfessionellen und beruflichen Gesichtspunkten in Zusammenarbeit aller durch geeignete Maßnahmen die Stadt Roth als wirtschaftsstarken, lebendigen, gut erreichbaren, kulturell attraktiven, umweltbewussten und damit lebens- und liebenswerten Standort nach innen und außen zu präsentieren.

Dabei soll die Stadt Roth gefördert und ihre Attraktivität und Lebensqualität gestärkt werden. Zur Erreichung seiner Ziele stellt sich der Verein insbesondere folgende Aufgaben:

  • Stärkung der Stadt Roth als attraktiver Wirtschafts- und Wohnstandort
  • Mitwirkung an einer Marketingkonzeption für die Stadt, die insbesondere die Förderung der Bekanntheit und des Images der Stadt Roth zum Ziel hat,
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Stadtgestaltung,
  • Förderung und Durchführung von Aktivitäten in Abstimmung mit öffentlichen und privaten Trägern.
  • Schaffung einer Plattform zur Einbeziehung engagierter Mitbürger

Eine aktuelle Version der Satzung können Sie hier downloaden:

Der Vorstand der Kreis-Metropole Roth e.V.

1. Vorstand: Sebastian Köppl
2. Vorstand: Monika Bechtold

Schatzmeister: Florian Soutier
Schriftführerin: Sonja Freyberger

Beisitz:

  • Lydia Kartmann
  • Dr. Marianne Jakob-Herzig
  • Siegfried Valentin
  • Johanna Schmidt
  • Mark Bartholl